Schulleben

Aus dem Kollegium

Frau Wüstenhagen, die sich bisher um die Förderung der Flüchtlingskinder bei uns gekümmert hat, wird bei uns abgezogen. Die Kinder bleiben natürlich hier, haben dann aber keine spezielle Förderung mehr.

Unsere bisherige Referendarin Frau Bester hat kurzfristig noch eine feste Stelle in Köln ergattern können. Ihr dafür alles Gute.

Schon zum zweiten Mal trifft uns in diesem Jahr, dass Schulen nicht erst zum Halbjahr, sondern ganzjährig ausschreiben können. Zur Zeit gibt es sehr wenige BewerberInnen, viele Schulen sind schon in Not, weil Stellen nicht mehr besetzt werden können.

Mit Frau Göndör haben wir glücklicherweise noch eine frisch ausgebildete Lehrkraft bis zum Sommer gewinnen können. Der Stundenplan ändert sich deshalb in einigen Klassen, bitte achten Sie auf entsprechende Infos im Mitteilungsheft oder in der Mappe der Kinder.

Kommentieren